Status 5: 12.10.2010

Grenzüberschreitende Ausbildung

Nachdem die Wehren Ellund (Kreis Schleswig-Flensburg) und Fröslev (Dänemark) bereits auf dem Papier kooperieren, kam nun die Ausbildung dazu. Das Modul „Technische Hilfeleistung 1“ für Verkehrsunfälle absolvierten auch 3 Kameraden aus Dänemark. shz.de

Diako Flensburg nun überörtliches Traumazentrum

Nach Jahren der Zertifizierung und Ausbildung ist die Zentrale Notaufnahme der Diakonissenanstalt Flensburg nun zum überörtlichen Traumazentrum ernannt worden. Nach Kiel und Lübeck ist Flensburg nun die dritte Stadt in Schleswig-Holstein mit der erweiterten Hilfe. (danke an Prtrn) shz.de, diako.de

Übung mit Aha-Effekt

In Hörup (Kreis Schleswig-Flensburg) wurde eine unangekündigte Übung durchgeführt. Das angezündete große Übungsfeuer fand kein Passant meldewürdig. Die örtliche Wehr rückte ohne Fahrzeug an: Es war auf einer Übungsfahrt. Auch die Nachalarmierung der Nachbarwehr verlief im Sande. Nun wird an den Ursachen geforscht.

Digitalfunk 1

Nachdem die Polizei Hamburg schon vor knapp einem Jahr die ersten Funkgeräte erhielt, haben nun auch bei der Feuerwehr Hamburg die ersten Schulungen begonnen. Multiplikatoren (Ausgebildete Ausbilder) schulten die ersten Kräfte im Bereich Altona an den neuen Geräte der Firma „Sepura“. ff-hamburg.de

Digitalfunk 2

Auf dem Scheersberg in Quern (Kreis Schleswig-Flensburg) soll ein Stahlgittermast für den neuen Digitalfunk errichtet werden. Der Gemeinderat billigte dies einstimmig. Geachtet werden muss nur auf Denkmalschutzfragen wegen des Bismarkturmes. shz.de

Wehr aufgelöst

Möglicherweise ist die Freiwillige Feuerwehr Barkhorst (Gemeinde Lasbek,Kreis Stormarn) nach 112 Jahren bald nur noch Geschichte. Mit acht zu vier Stimmen beschlossen die Mitglieder der Ortswehr auf einer extra anberaumten Dienstversammlung am Montag Abend ihre Auflösung. lübecker nachrichten

Herzbericht 2010

Schleswig-Holstein weist die bundesweit mit Abstand niedrigste Sterberate bei Herzinfarkten auf. – 42,5% unter dem Bundesdurchschnitt. Der Kreis Schleswig-Flensburg liegt mit -56,6% sogar noch darunter. Das spricht für die Qualität der Rettungsdienste und der medizinischen Kapazitäten hierzulande. (danke Prtrn) Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Bild.de

Über

Ich bin hier der Webmaster und Autor.

Veröffentlicht in Blog, Feuerwehr Getagged mit: , , , , , ,
0 Kommentare zu “Status 5: 12.10.2010
1 Pings/Trackbacks für "Status 5: 12.10.2010"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*