Fast wie live dabei: Kampf um ein Leben

Bildschirmfoto aus der SWR  Mediathek.  Quelle: Selbst erstellt

Bildschirmfoto aus der SWR Mediathek.
Quelle: Selbst erstellt

Schon länger hatte ich in meiner Safari-Leseliste einen Beitrag aus der SWR-Mediathek. Gestern kam ich endlich einmal dazu. Die Gesundheitssendung „Odysso“ hatte den Hubschrauber Christoph 5 und die Notaufnahme des BG-Krankenhauses Ludwigshafen mit Kameras bestückt und einen Einsatz komplett ungeschnitten von der Landung bis zur Übergabe im Krankenhaus gefilmt.

Ein 15-jähriger Junge fiel beim Toben aus dem 4. Stock seiner Schule. Die Besatzung des Hubschraubers kommt dazu und transportiert ins Krankenhaus. Dabei sind Kameras im Cockpit, eine Brustkamera am Notarzt, eine in der Notaufnahme und ein Kameramann, gleichzeitig, zu sehen. Ein Beitrag der mir echt Gänsehaut verursachte. Fast ist es als ob man dabei ist, nur sitzt man gemütlich auf dem Sofa und kann zuschauen ohne zu stören.

Ein Wunder dass er diesen Sturz überhaupt überlebt hat..

Aber genauso hart wie das Überleben selbst ist der psychische Kampf in der Reha und danach.

 

Quellen:

Beitrag „28 Minuten – Kampf um ein Leben“ (ungeschnitten, unkommentiert, Mediathek)

„Kampf um ein Leben – Chronik einer Rettung“  (Reportage was danach geschah)

http://www.christoph5.info/

Zack, da war das Ventil ab

Was einem als AGT oft eingetrichtert wird und was ich selber immer predige : „Geht mit euren Flaschen gut um ! Die gehen ab wie ein Torpedo wenn das Ventil ab ist !!“

Nur denkt man sich ja immer: Wird schon nicht so schlimm sein…

Die Gefahr wirkt halt immer etwas abstrakt.

Um das etwas anschaulicher zu gestalten hat die Schweizer Arbeitsgruppe Technische Fragen Atemschutz (TEFRAS) mal ein paar Versuche im Steinbruch gemacht was wirklich passiert. Das Video bedarf keines weiteren Kommentares, wenn man sich sowas an einer Einsatzstelle oder in der Werkstatt vorstellt…

***Feuerwehr des Monats: Feuerwehr Bernbach (BW)***

Heute wird mal wieder nach langer Pause eine Feuerwehr vorgestellt.

Es zog mich diesmal in den Süden, natürlich nur virtuell ;). Seitdem ich für die Seite und die privat Twitter nutze suche ich immer neue Wehren die sich auch über dieses Medium mitteilen. So kam mir irgendwann auch die Feuerwehr Bernbach unter und durch eine Meldung zur Homepage gestern entschied ich spontan diese zu wählen.

Die Feuerwehr Bernbach ist eine Abteilung der Feuerwehr Bad Herrenalb (Landkreis CalwBaden-Württemberg).

Fans von großer und vielfältiger Fahrzeugtechnik werden genauso enttäuscht sein wie jene die gerne in Einsatzlisten stöbern. Denn von beidem gibt es bei der Feuerwehr Bernbach nicht viel (2009 hatte die Wehr lediglich 3 Einsätze).
Das merkt man beim Besuch der Internetseite aber überhaupt nicht !
Vielmehr besticht sie durch grafische Ausgefallenheit, klare Optik, Übersichtlichkeit und vor allem: Gute Inhalte.

Praktisch wenn man einen Kameraden hat der professionell Webseiten erstellt…;-)

LF 8/6 Bernbach (c) Feuerwehr Bernbach

Die Wehr

Als eine von drei Abteilungen der Feuerwehr Bad Herrenalb stellt sie den Brandschutz im Ortsteil Bernbach sicher.

Dafür werden jährlich ca. 20 Übungsabende durchgeführt. Daneben stehen Brandaufklärung aber auch dörfliche Festivitäten auf dem Programm.

Als Fahrzeug steht der Abteilung ein LF 8/6 (Man/Ziegler) zur Verfügung.

Für die Nachwuchswerbung betreibt die Wehr auch eine Jugendabteilung.

Jährliches Highlight ist das Feuerwehrfest, das immer viele Besucher und Feuerwehren aus der Umgebung anlockt.

Und trotz relativ wenigen Ereignissen werden fleissig Meldungen geschrieben !

Multimediale Wehr

Verstanden wird es sich mit allen Möglichkeiten des Web 2.0 zu präsentieren. Neben der Internetseite und Twitter sind auch Facebook und Youtube Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit.

Eine Besonderheit die mir bisher so noch bei keiner Wehr begegnet ist: Sie verfügt über eine eigene Iphone-App !

Nagut, nicht wirklich, aber die Seite verfügt über eine leichtere Extra-Version die speziell für das Iphone vorbereitet wurde, da viele Kameraden der Wehr eines besitzen. Darüber können dann Dienstpläne oder Lehrgänge eingesehen werden. Weitere Funktionen sollen folgen.

Also nicht hin wie zu www.feuerwehr-bernbach.de !

Gute Feuerwehrvideos

YouTube

Im weltweiten Netz und gerade bei Youtube kursieren diverser Terrabyte an Videos. Auch zum Thema Feuerwehr. Leider schwankt auch dort die Qualität stark. Das reicht von „Ich filme meinen Melder beim Probealarm“ bis zum professionell gemachten Werbefilm.

Deshalb habe ich mal gestöbert und die meiner Meinung nach guten Videos rausgesucht.

Noch ein Werbefilm

Helden gesucht, Feuerwehr Sachsen

Musikvideo „Helden gesucht“ mit Thomas Godoj

Einfach nur „Uiii“

FlashOver bei Kirchenbrand

Wie war das noch mit flüssigem Anzünder ??

Dokumentationen

Feuerwache Hamburg-Barmbek (6 Teile)

Wie schnell brennt ein Kinderzimmer ?

Feuerwehr Abu-Dhabi (2 Teile)

HR Feuerwehr Frankfurt, 24 Stunden im Einsatz, Teil 2

Feuerwehr München Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4

Gesichter Berlins – Feuerwehr Berlin Teil 1, Teil 2, Teil 3

Feuerwehr Hannover, 1 Woche auf Wache Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5

Feuer und Flamme, Feuerwehr Lehrte Teil 1, Teil 2, Teil 3

Flughafenfeuerwehr Frankfurt Teil 1, Teil 2,

Grundausbildung Bergisch-Gladbach

Nicht ganz ernst gemeinte Videos…

RTL Wochenshow ?

Rent a Pocher bei der Feuerwehr

Zahl oder spring daneben

Feuerwehrlied…