Die brennenden Ölquellen im Irak

Dass es auch im Irak immer noch nicht zum Guten bestellt ist weiß man wohl allgemein. Aber mit brennenden Ölquellen assoziiert man wohl eher den zweiten Golfkrieg zwischen Kuwait und dem Irak. Damals wurde Red Adair weltbekannt durch das Löschen der brennenden Quellen.

„Der Tag an dem die Sonne nicht aufging“ heisst nun das Projekt des Fotografen Joey L. aus den USA. Im Oktober 2016 flog er für OXFAM in den Irak um Fotos von der Situation dort zu machen. Und die Bilder sind echt düster und bedrückend..

http://petapixel.com/2016/11/29/day-sun-never-rose-joey-l-captures-harrowing-images-iraq/

Veröffentlicht in Aus dem Netz, Blog Getagged mit: , , , ,

München: Getränkefirma verklagt Feuerwehr

In der Süddeutschen Zeitung war gestern ein Artikel mit obiger Schlagzeile. Was steckt dahinter?

Zusammengefasst: Getränke-LKW rammt Brücke, Feuerwehr muss aufräumen und per Hand Getränkekisten entladen, schickt Rechnung an Firma.

Nun meint die Firma die 19 Mann und 5200€ Kosten wären viel zu viel. Das Gericht hat schon eine Tendenz angedeutet..

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/prozess-bierlaster-kracht-gegen-unterfuehrung-getraenkefirma-verklagt-feuerwehr-1.3262802

Veröffentlicht in Blog, Medien Getagged mit: , , , , , ,

Markus Lanz: Respektlosigkeit gegenüber Polizei und Rettungskräften

Bildschirmfoto von zdf.de Eigenes Werk

Bildschirmfoto von zdf.de
Eigenes Werk

Gestern bei Markus Lanz saß der bekannte Polizeipsychologe Professor Adolf Gallwitz als Gast in der Runde. Und er sprach mit Markus Lanz über die Ursachen der heutigen Respektlosigkeit gegenüber der Polizei und anderen Rettungskräften. Das Thema wird ja immer aktueller und ist inzwischen fast täglich in der Presse. Aber warum werden die Menschen heutzutage immer enthemmter?

Lanz zitierte ihn: „Da geht es nicht nur um eine Verrohung. Da geht es um eine Loslösung von allen Regeln des Zusammenlebens.“

Gleich ab Zeitmarke 3:45 geht es los.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-23-november-2016-100.html

Veröffentlicht in Blog, Video Getagged mit: , , , ,

Feuerwehr Glücksburg geht neue Wege

„Glücksburg brennt“

Tage der offenen Tür gibt es bei jeder Feuerwehr. Und diese ähneln sich, verständlicherweise, immer recht stark: Fahrzeugausstellung, Fahrten im Löschfahrzeug, Wasserspiele, Gastronomie, Hüpfburg und Einsatzübungen. Jede Feuerwehr  hat einen Großteil davon im Angebot und versucht dann für sich Akzente zu setzen. Einen besonderen Akzent setzt jetzt die Feuerwehr Glücksburg (Kreis Schleswig-Flensburg). Sie begeht am 17.09.2016 mit einem Tag der offenen Tür ihr 135jähriges Bestehen mit einer besonderen Idee: Statt des des offenen Gerätehauses mit Rahmenprogramm, verlegt man diesmal alles auf den Platz vor dem Rathaus. Der Großteil der Einsatzübungen findet dann an verschiedenen Orten im Gemeindegebiet statt unter dem Motto „Wir kommen zu Ihrer Haustür“.

Verkehrsunfall, LKW-Brand, Zimmerbrand, Dachstuhlbrand und Personenrettung mit der Drehleiter werden gezeigt werden. Eine organisatorische Leistung wenn man bedenkt dass jede Übung mit Auf- und Abbau mindestens eine halbe bis dreiviertel Stunde dauert. Ich bin gespannt wie es ankommt.

http://www.ff-gluecksburg.de/gluecksburg-brennt.html

Plakat zum Tag der offenen Tür der FF Glücksburg

Plakat zum Tag der offenen Tür der FF Glücksburg

Veröffentlicht in Blog, Feuerwehr, Veranstaltung Getagged mit: , , , ,

Die Feldjäger bekommen Digitalfunk

Auch die Feldjäger der Bundeswehr werden wohl mittelfristig den Digitalfunk der BOS für ihre Arbeit nutzen. Generell nutzt die Bundeswehr ihr eigenes  digitales Funksystem. Aber für die Zusammenarbeit mit den BOS vor Ort, im Rahmen der Amtshilfe bei Katastrophen, und für die Kommunikation der Feldjäger in Deutschland wird es für sinnvoll befunden. Zwei Pilotprojekte wurden dieses Jahr schon durch die BDBOS genehmigt.

http://augengeradeaus.net/2016/09/dokumentation-einbindung-der-bundeswehr-in-den-bos-funk/

 

 

Veröffentlicht in Aus dem Netz, Blog Getagged mit: , , ,

Featuring Recent Posts WordPress Widget development by YD