Gefahr durch Airbag und Gasdruckfedern

Wirklich ein Grund beim PKW-Brand nicht immer bis zur Nase ran zugehen…(via Feuerwehr-Forum)

Über

Ich bin hier der Webmaster und Autor.

Veröffentlicht in Blog, Video Getagged mit: , ,
2 Kommentare zu “Gefahr durch Airbag und Gasdruckfedern
  1. Prtrn sagt:

    Unabhängig von der Gefährdungslage – was mir hier und auch in verschiedenen anderen Videos von Fahrzeugbränden aus dem Land des Käses auffällt, ist, daß die Holländer da sehr oft nur mit Wasser herangehen, auch an Fahrzeuge im Vollbrand.

  2. Henning sagt:

    Kann ja auch durchaus reichen wenn man entsprechend Wasser abgeben kann. Wobei ich nur vom brennenden Porsche Anfang Januar sagen kann, dass unser S-Rohr nicht gereicht hat um es wirklich auszubekommen. Zu wenig Durchfluss. Erst mit Schaum war dem beizukommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*