Neue Fahrzeuge für Dollerup, Ringsberg und Munkbrarup

[Korrektur:Ringsberg hat auch ein TSF-W erhalten]

Jetzt war es soweit: In Dollerup, Ringsberg und Munkbrarup wurde eine neue Fahrzeuggeneration in Dienst gestellt. Abgeholt aus Ulm wurden die drei Fahrzeuge schon Anfang Oktober.

Zweimal ein LF 10/6 mit MAN TGM 13.250 Fahrgestell und Ziegler Aufbau wurde nun übergeben. In Dollerup ersetzt es ein LF 8 von 1943 und ein TLF 16/25 von 1965. Ringsberg erhielt ein TSF-W.

In Munkbrarup werden ein TLF 8/18 und einen alten SW 1000 ausser Dienst gestellt.

Beide Fahrzeuge verfügen neben der Norm-Beladung über folgende Daten:

  • Allradfahrgestell (14t)
  • 2000Liter Tank
  • Pumpe FPN 25/10
  • B-Einmannhaspel
  • Gruppenkabine
  • Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast 2x1000W
  • Stromerzeuger
  • Tauchpumpe
  • Lüfter 30.000m³
  • Gerätesatz Absturzsicherung

Beladeplan

Viel Erfolg mit den neuen Fahrzeugen ! Aber es muss auch viel geübt werden 😉

Fotos: Heinz Dieter Lorenzen/Dollerup

Dolleruper Schaufenster

Feuerwehr Munkbrarup

Feuerwehr Dollerup

Feuerwehr Ringsberg

Henning

Ich bin hier der Webmaster und Autor.

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Tweets that mention Neue Fahrzeuge für Dollerup und Munkbrarup -- Topsy.com

  2. WTF, das sind doch lang keine LF 10/6 mehr, mit 14 Tonnen, einer FPN 10-2000 (interpretier ich die „FPN 25/10“ richtig?) und 2000 Liter Wasser? War da mal wieder jemand schlauer als die Verwaltung? *g*

    Rettungssatz haben beide nicht?

  3. Tja..wie immer: Alles wird größer.
    Laut Beladeplan eine Pumpe mit 2500l bei 10bar.
    Rüstsatz hat keiner, der kommt weiterhin aus Terkelstoft. (Evtl auch Flensburg laut AAO ??)
    Vor allem sehe ich eines: Eine Wehr mit 15 Diensten und TSF hat schon viel zu üben. Eine mit LF, Lüfter, Absturzsicherung etc..da reichen 12-15 nicht mehr 😉
    Da sollte Terkelstoft mal ein neues mit TH bekommen statt dem alten Teil mit Anhänger…

  4. Naja, zu Zeiten knapper Kassen häufen sich halt die Beschaffungen von Quasi-(H)LF 20/16, die den jeweiligen Stellen als (H)LF 10/6 verkauft werden.
    Zumindest nach den Kerndaten sind die beiden neuen Autos nämlich LF 20/16, ggf. mit Abstrichen bei der Beladung…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.