Gummistiefel ? Praktisch aber optisch ?..

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir „Alarmstiefel“ zuzulegen. Bisher besitze ich ein Paar HAIX Fire Flash und bin damit auch sehr zufrieden (Seit 4 Jahren).

Grund ist nun folgender:

Bei Alarm habe ich die Hose nicht über die Stiefel gekrempelt, weil es einfach nicht geht !
Meine Überhose ist eine der Firma Tacconi und die haben das Wort „Latzhose“ wörtlich genommen, der Latz geht wirklich bis auf Brusthöhe. Soviel Hose kann man nicht vernünftig über die Stiefel krempeln. Und ist man dann reingeschlüpft in die Hose kann man die Stiefel schwer nachziehen und muss die Hose hochziehen um den Reißverschluß zu schließen.

Für das alles würde sich das folgende Exemplar Modell USA bzw. Dänemark

(c) GFD-Katalog.com

Link zum GFD-Katalog

 

Mit knapp 110€ recht akzeptabel, schöne Laschen zum anziehen, aber die Farbe..

Ich wäre der Einzige der gelbe Stiefel hat und dann noch die stets belächelten Gummistiefel der Landfeuerwehren. Aber praktisch wären sie schon :-/

Neue Stiefel ?…

Beim letzten Dienst am Freitag kam das Gespräch auf Ausrüstung und Stiefel. Damals habe ich mir, weil es keine vernünftigen vom Verband gab, eigene gekauft.

Die guten „HAIX Gamma“ Schnürstiefel. Und das war schon ne Stange Geld damals (2004) die 190 Euro !

Heutzutage kosten die noch ein bisschen mehr..

Das Geld hat sich aber gelohnt, die guten Stücke sind noch in gutem Zustand, nur geputzt werden könnten sie mal wieder 😉

Ich werde sie also noch etwas tragen bevor es mal neue gibt.

Aber nicht welche von dieser Firma, da gibt es schon länger Ärger mit den Stiefeln.