Neuer privater Krankentransport im Kreis Schleswig-Flensburg


Fahrzeuge der Firma Clinotrans (c) Clinotrans Kiel

Fahrzeuge der Firma Clinotrans (c) Clinotrans Kiel

Der allgemeine Trend in Deutschland zur stärkeren Beteiligung von privaten Dienstleistern im Rettungsdienst hält nun auch in den Kreis Schleswig-Flensburg Einzug. Ab dem 17.1.2011 will die Kieler Firma „Clinotrans“ in Süderbrarup einen RTW stationieren. Montags bis Freitags sollen damit dann Krankentransporte durchgeführt werden.

Jedoch arbeitet die Firma nur auf persönliche Anforderung. Eine Zusammenarbeit mit der Leitstelle Nord besteht zum bisherigen Zeitpunkt nicht.

Die Firma hebt sich mit ihren Fahrzeugen dabei grundsätzlich vom Landesstandard ab, sie verwendet Fahrzeuge in knallgelber Optik mit dem sogenannten „Delphin-Aufbau“, einem aerodynamischen Blaulichtsystem auf dem Dach.

Dies fand auch bereits Erwähnung in einem älteren Artikel von mir.

Quelle: shz.de

Mehr Informationen zur Firma unter

www.clinotrans.de

Über

Ich bin hier der Webmaster und Autor.

Veröffentlicht in Blog Getagged mit: , , ,
2 Kommentare zu “Neuer privater Krankentransport im Kreis Schleswig-Flensburg
  1. Name sagt:

    Leider ist dort kein Rettungswagen stationiert sondern ein Notfallkrankenwagen, aufgrund magelnder Auftragslage ist das Fahrzeug tagsüber in Kiel unterwegs und steht nicht dem Kreis Schleswig Flensburg zur Verfügung. Ebenfalls ist die Ausstattung nicht eines Notfallkrankenwagens identisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*