Status 5: 02.08.2010

– In Bonn hielt ein Brandstifter die Feuerwehren in Atem. Erst brannte es in einem Einkaufszentrum, 200 Kräfte mussten das Haus evakuieren. Kurz darauf brannte es in einem Kaufhaus ein paar Meter weiter. Der Brandstifter wurde gefasst. via Feuerwehrmagazin

– Die Feuerwehr Eckernförde kann durch Bauarbeiten auf der B76 ihre Hilfsfrist zur Zeit nicht einhalten da die Einsatzkräfte nicht rechtzeitig zur Feuerwache kommen. shz.de

– In Russland wüten seit Wochen riesige Waldbrände. Über 600 Brände breiten sich aus. Moskau liegt unter einer Qualm-Glocke. Über 250.000 (kein Tippfehler) Feuerwehrleute und Soldaten  sind im Einsatz. Jetzt soll eine 20km Pipeline gebaut werden um Löschwasser heranzuführen. Spiegelian.ruFotoreihe Bostoner Zeitung, National Geographic,

– Die letzten Tage waren in Schleswig-Holstein mit Bränden gespickt: shz.de ++Feuer in Schleswig am Samstag: Video shz.de++Küchenbrand in Gelting (Kreis Schleswig-Flensburg)++In Kuddewörde brannte ein Reetdachhaus nieder shz.de++

– Es sollte eine Feuerwehrübung in einem Bahntunnel werden. Durch die Abgase der Lokomotive wurden aber 6 Kameraden verletzt. via Feuerwehr.de

– Bei der Erkundung zu einem Brandmeldrealarm stürzte ein Gruppenführer in München in einen ungesicherten Schacht. Er wurde schwer verletzt. via Feuerwehrmagazin

Über

Ich bin hier der Webmaster und Autor.

Veröffentlicht in Blog, Status 5 Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*