Ortswehr Röbel: Neues Gerätehaus zu teuer?

Die Ortsfeuerwehr Röbel der Gemeinde Süsel (Kreis Ostholstein) braucht ein neues Gerätehaus. Die Feuerwehrunfallkasse (HFUK) bemängelt, laut Artikel des sh:z, unter anderem folgende Punkte:

  • Die Spiegel müssen zum Ein- und Ausfahren der Fahrzeuge eingeklappt werden
  • Die Stellplätze sind zu kurz
  • Es gibt Stufen in der Fahrzeughalle

Und das sind wohl nur die schlimmsten auf einer langen Liste. Die Gemeinde sah die Notwendigkeit auch ein und beauftragte einen Architekten mit der Erstellung von verschiedenen Konzepten für einen Neubau, kombiniert mit Dorfgemeinschaftshaus. Bei der Vorstellung der Varianten löste der Preis von ca. 700.000€ aber

„Sprachlosigkeit und Entsetzen“

im Finanzausschuss aus. Eine kreative Art der Problemlösung fiel dem Ausschussmitglied Karsten Klüver ein: (Wortlaut aus dem sh:z-Artikel) Weiterlesen