Neue Fahrzeuge für Dollerup, Ringsberg und Munkbrarup

[Korrektur:Ringsberg hat auch ein TSF-W erhalten]

Jetzt war es soweit: In Dollerup, Ringsberg und Munkbrarup wurde eine neue Fahrzeuggeneration in Dienst gestellt. Abgeholt aus Ulm wurden die drei Fahrzeuge schon Anfang Oktober.

Zweimal ein LF 10/6 mit MAN TGM 13.250 Fahrgestell und Ziegler Aufbau wurde nun übergeben. In Dollerup ersetzt es ein LF 8 von 1943 und ein TLF 16/25 von 1965. Ringsberg erhielt ein TSF-W.

In Munkbrarup werden ein TLF 8/18 und einen alten SW 1000 ausser Dienst gestellt.

Beide Fahrzeuge verfügen neben der Norm-Beladung über folgende Daten:

  • Allradfahrgestell (14t)
  • 2000Liter Tank
  • Pumpe FPN 25/10
  • B-Einmannhaspel
  • Gruppenkabine
  • Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast 2x1000W
  • Stromerzeuger
  • Tauchpumpe
  • Lüfter 30.000m³
  • Gerätesatz Absturzsicherung

Beladeplan

Viel Erfolg mit den neuen Fahrzeugen ! Aber es muss auch viel geübt werden 😉

Fotos: Heinz Dieter Lorenzen/Dollerup

Dolleruper Schaufenster

Feuerwehr Munkbrarup

Feuerwehr Dollerup

Feuerwehr Ringsberg

Aus der Schatzkiste (2): LF 10/6 Freienwill

Beim damaligen Amtsfeuerwehrtag 2009 in Husby hatte ich die Gelegenheit diverse Fahrzeuge zu fotografieren. Darunter auch das gerade übergebene LF 10/6 der Freiwilligen Feuerwehr Freienwill. Vorher hatte die Wehr nur ein TSF. Diese Fotos möchte ich nun wieder hervorkramen 😉
Technische Daten:

  • Baujahr: 2009
  • Fahrgestell: Mercedes Atego 1226 Allrad, Geländebereifung
  • Antrieb: 260PS, Schaltgetriebe
  • Gewicht: 12t
  • Aufbau: Ziegler
  • Baujahr: 2009
  • Preis: ca. 216.000€ (laut shz)
  • Funkrufname: Florian Schleswig 51/42/3

Ausstattung:

  • 2 Pressluftatmer im Mannschaftsraum
  • Elektrisch steuerbarer und ausfahrbarer Lichtmast
  • 1000l Tank
  • Tragkraftspritze mit pneumatischer Absenkung
  • Nur Schlauchtragekörbe, keine Rollschläuche
  • Tauchpumpe
  • Stromerzeuger Eisemann
  • Hochdrucklüfter
  • Hygienewand
  • 1 Luftheberkissen 11t
  • Melderplatz kann als Schreibtisch (Einsatzleitung, ASÜ) umgeklappt werden
  • Schnellangriffshaspel elektrisch aufrollbar
  • Funkgeräte und Handlampen im Fahrzeug mit Ladeerhaltung

[nggallery id=13]