Gettorf (SH): 2 Tote Rentner bei Zimmerbrand

(c 2009) Alle Rechte Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde

(c 2009) Alle Rechte Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde Foto: Bauer/Feuerwehr

Gettorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde)

Tragischer Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Gettorf am späten Dienstagnachmittag: In einem Reihenhaus in der Bergstraße war aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Freiwillige Feuerwehr Gettorf konnte zwei Personen aus der Brandwohnung leider nur noch tot bergen. Möglicherweise handelt es sich um die Bewohner, ein Ehepaar (60 und 65 Jahre). Die Identität steht jedoch noch nicht zweifelsfrei fest. Die Kripo Eckernförde hat die Ermittlungen am Brandort aufgenommen.

Fünf Minuten nach der Alarmierung war die Wehr Gettorf mit 40 Mann und fünf Fahrzeugen vor Ort. Zusätzlich stellte die FF Osdorf (nicht Hamburg-Osdorf !) Atemschutzgeräteträger.

Der Artikel der Pressemappe vom KFV Rendsburg Eckernförde

Feuerwehr Gettorf

Feuerwehr Osdorf

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde