Gigantische Flammensäule in Ritterhude

Bei dem Brand in einer Chemiefirma in Ritterhude bei Bremen wurde ein Mann schwer brandverletzt und einige weitere leicht verletzt. Die Explosion mitten in der Nacht löste den Brand aus und beschädigte dutzende Häuser schwer, drückte Fenster und Garagentore ein. Mehrere müssen wohl abgerissen werden.

Mehr als beeindruckend ist die Aufnahme einer rasanten Brandausbreitung, die alle Anwesenden erstmal flüchten lässt. Die Bewohner des Ortes wurden nun in der, eigentlich logischen, Befürchtung bestätigt, dass eine solche Firme mitten in einer Gemeinde nichts zu suchen hat..

(Bei 1:15 geht es los)

Quellen:

Über

Ich bin hier der Webmaster und Autor.

Veröffentlicht in Einsatz, Feuerwehr Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*