***Feuerwehr der Woche: Barsbüttel***

Nach nun längerer Pause, Schande über mich, heute mal wieder eine neue Wehr.

View Larger Map
Barsbüttel (Kreis Storman), nicht zu verwechseln mit Brunsbüttel, ist eine Gemeinde die direkt im Osten des Hamburger „Speckgürtels“ an die Hansestadt grenzt. Bekannt ist der Ort vor allem aus der Radiowerbung für das Möbelhaus Höffner, dass in Barsbüttel im Jahre 2005 eröffnet wurde.

Die Gemeindefeuerwehr Barsbüttel besteht aus den Ortstfeuerwehren Barsbüttel, Willinghusen, Stellau, Stemwarde. Barsbüttel ist hierbei für über 9.000 Einwohner zuständig.

Neben den üblichen Aufgaben einer Feuerwehr ist seit kurzem ein vergrößertes Gewerbegebiet mit dazugehörigem Autobahnanschluss an die A1 und die Umgehung A24 zum Einsatzspektrum hinzugekommen. Hierfür musste umfangreiche Technik beschafft und Ausbildung betrieben werden.

79mal mussten die Barsbüttler Kameraden im Jahr 2009 ausrücken, den Großteil machten dabei technische Hilfeleistungen aus.

HLF Barsbüttel

HLF Barsbüttel

Dafür stehen im Moment 5 Fahrzeuge in Barsbüttel zur Verfügung:

  • HLF 20/16
  • TLF 16/25
  • LF 8/6
  • DLK 18/12
  • und ELW 1

die alle in der Wache in der Hauptstraße 38 in Barsbüttel stehen. Zu fast allen Fahrzeugen gibt es einen Virtuellen Rundgang um das Fahrzeug (unter „Über uns“ –> „Fahrzeuge“).

Neben Aus- und Weiterbildung ist die Wehr auch sehr engagiert im Bereich der Veranstaltungen. Bieten viele Feuerwehren einen Tag der offenen Tür an, ist der Kalender in Barsbüttel zusätzlich  mit Fasching, Sommerfest und Schlachtefest prall gefüllt.

Dass die Wehr  kreativ ist und kluge Köpfe hat sieht man an zwei technischen Lösungen:

Auf der Internetseite gibt es die Seite „Status“ auf der man praktisch live sehen kann ob die Feuerwehr im Einsatz ist. Aus der Alarmierung der Funkmeldeempfänger wandelt ein Script die Daten um und schickt sie an die Internetseite. Das Einsatzstichwort spricht hierbei der Tagesschausprecher Marc Bator.

Einsatzdisplay Barsbüttel

Einsatzdisplay Barsbüttel

Eine weitere Idee zum Thema Einsatz ist das Einsatzdisplay. Die Daten des Funkmelders werden über einen PC ausgewertet und ermöglicht die Anzeige von Einsatzort, Einsatzart und weiteren Informationen auf mehreren PC Monitoren in der Fahrzeughalle. Außerdem kann die Ausrückereihenfolge angegeben werden. („Die Wache“ –> „Technik“)

Für die Jugendarbeit ist die Gemeindejugendfeuwehr zuständig, die unter einem eigenen, gut gemachten Internetauftritt zu finden ist. www.jf-barsbuettel.com

Wer selbst einmal stöbern möchte findet die Wehr unter www.feuerwehr-barsbuettel.de

Über

Ich bin hier der Webmaster und Autor.

Veröffentlicht in Blog, Feuerwehr, Feuerwehr der Woche Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*