Euerbach (BY): 17-jährige bei Verpuffung getötet

Eeuerbach (Landkreis Schweinfurt, Bayern)

Bei einer Party in Euerbach sind 3 Jugendliche schwer verletzt und eine 17-jährige getötet worden. Die Jugendlichen hatten in einer Holzhütte eine Party gefeiert bis jemand Benzin in einen Ofen schüttete und eine Kerze hinterher warf.

Die folgende Verpuffung setzte die Hütte in Brand und verletzte 2 Jugendliche schwer.  Nach dem Absetzen des Notrufes fiel auf, dass eine Person aus der Gruppe fehlte, die Leiche der Frau wurde bei den Löscharbeiten von der Feuerwehr entdeckt.

Auch ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten verletzt, er war in einen Weidezaun geraten und klagte danach über Herzprobleme.

Insgesamt waren über 120 Kräfte im Einsatz.

http://www.feuerwehr-euerbach.de/ Bericht

Kreisfeuerwehrverband Schweinfurt

Quelle: http://www.nonstopnews.de/

Über

Ich bin hier der Webmaster und Autor.

Veröffentlicht in Einsatz Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*